Zum Abschluss und als Belohnung für die Schauspieler gab es auch heuer einen Kinovormittag mit Führung, Popcorn und 3D-Film.

Unser zweites Stück verspricht

einen lehrreichen "Alm-Besuch"

Die 4. Klässerinnen der Theatergruppe besuchten die Oper "Hänsel und Gretel". Zur Einführung kam die Theaterpädagogin Frau Eichhorn zu einem Workshop zu uns in die Schule. Vor der Vorstellung gingen wir dann noch auf eine spannende "Backstage-Tour".

Im Schuljahr 2015/16 
spielen wir für euch

"Teufelchens abenteuerliche Urlaubsreise"

Elternabend: 
Fr. 11.03.16    19 Uhr

Hier geht's zu den Bildern!
Zum Abschluss der Spielzeit verbrachten wir noch einen lustigen Nachmittag am Untreusee.

Schöne FERIEN!!!

Das Geheimnis von Colorito
   

Für mehr Bilder bitte hier klicken!

Das neue Ensemble für die Spielzeit 2014/15

Für die "Großen" begann das neue Theaterjahr gleich mit einem "Leckerbissen". Herr Plöger, der neue Leiter des "Jungen Theaters Hof" nahm uns mit auf eine spannende Back-Stage-Tour.

Eine wunderschöne Ferienzeit und einen guten Start ins neue Schuljahr 
wünscht euch und Ihnen

die Theatergruppe 2014 und Ingrid Hager

Obwohl die Probenzeit ziemlich kurz bemessen war, steht kurz vor den Sommerferien auch unser zweites Stück:

"Notruf aus dem Märchenland"

Im März 2014 ist es dann endlich so weit: Die Premiere zu "Auch Piraten müssen lesen lernen" geht über die Bühne.

Das neue Schuljahr 2013/14 beginnt gleich mit einem Highlight:

In Zusammenarbeit mit dem Theater Hof erleben die Theaterkinder eine Produktionsbegleitung zum diesjährigen Weihnachtsstück 

>> Danksagung <<

Wir arbeiten fleißig und begeistert an Puzzles und Würfelspielen, die später auf den Homepages erscheinen werden.

 

 

Einen ersten persönlichen Kontakt ermöglichte uns ein Besuch von der Schauspielerin und Regisseurin Antje Hochholdinger.

  

Geduldig beantwortete sie unsere Fragen, las mit uns Ausschnitte aus dem Textbuch und gab uns Tipps für die Bühnenarbeit.

 

Kurz darauf bekamen wir zwei Trainingseinheiten von Frau Wagner und Herrn Kulanin und durften bei einer normalen Probe für "Aladin" Zaungäste sein. Wie man sieht, hatten wir mächtig Spaß dabei!

   
      

 

Rechtzeitig vor der Generalprobe waren unsere Aladin-Spiele fertig und mussten natürlich auch gleich getestet werden.

   
     

Wenn ihr auch mitspielen wollt, könnt ihr euch hier die Spiele downloaden und dann basteln. Viel Spaß!

 

Die Generalprobe verlief schon fast fehlerfrei. Hinterher konnten wir einen Einblick in die Bühnentechnik nehmen.
Nicht ganz so problemlos verlief dagegen leider die Übergabe unserer Spiele an die Mitglieder des Ensembles.

Am Tag, als die ganze Schule im Theater war, durften wir vorab auch einen Blick in die sonst unzugängliche "Maske" werfen und danach noch einmal ein "Gruppenbild mit Bär" arrangieren, der in "unserer" Vorstellung eine wichtige Rolle übernommen hatte. ;-)

Den Abschluss bildete dann noch ein Besuch von Peter Kampschulte, der die Rollen von 
Händler, Großwesir und Flaschengeist gespielt hatte und keine unserer vielen, vielen Fragen unbeantwortet ließ.

Im Juli 2013 zeigten wir:

"Die miese Gesellschaft"  

>>> Zur Bildergalerie 1

>>> Zur Bildergalerie 2

 

Im März 2013 zeigten wir:

 

>>>  Hier geht's zur Bildergalerie   <<<
"Der dickste Pinguin vom Pol"

Im Rahmen einer Produktionsbegleitung hatte unsere Theatergruppe die Gelegenheit, zwei Proben des Theaterstücks "Der dickste Pinguin vom Pol" am Theater Hof  zu besuchen.

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei 
Schauspieler
Florian Bänsch und Theaterpädagogin Claudia-Maria Wagner .

 

Am 30. April wird das Stück für alle Schüler unserer Schule in der Turnhalle aufgeführt.

 

Theaterbesichtigung im Oktober 2012

Unsere Stücke im Schuljahr 2011/12

(Bitte klicken Sie auf die Namen der Theaterstücke, um eine Bildergalerie zu sehen)

Im Auftrag Ihrer Majestät

Klassentreffen 2012

 

Unsere Stücke im Schuljahr 2010/11

(Bitte klicken Sie auf die Namen der Theaterstücke, um eine Bildergalerie zu sehen)

 

Kalif Storch

Dr. Ping und die Freunde der Erde

"Hermine geht allein zur Schule" und
"Der Hund, der nicht bellen konnte"

Buntes Allerlei